Gemeinsamer Elternbeirat der städtischen Kinderkrippen München

Unsere Kernaufgaben

  • Wahrung der Interessen von Kindern und Eltern für Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder gegenüber der Stadt München als Trägerin der Einrichtungen.
  • Aktiver Austausch, Information und Einbeziehung der Elternbeiräte der städtischen Kinderkrippen.
  • Erörterung und Austausch über Wünsche, Anregungen, Sorgen und Probleme der einzelnen Eltern und Beiräte.
  • Antragsstellung beim Referat für Bildung und Sport für daraus resultierende Maßnahmen.
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit anderen städtischen Elternvertretungsgremien (Kindergärten und Horte) sowie mit der Stadt München.
  • Erörterung von Entscheidungen und Maßnahmen, die grundsätzliche Angelegenheiten betreffen, insbesondere für Änderungen der städtischen Satzungen, Maßnahmen der städtischen Dienststellen, die die Kinderkrippen im Allgemeinen betreffen.
  • Aktive Vorbereitung, Begleitung und Evaluation kurz- und langfristiger Entwicklungen und Veränderungen, die städtische Kinderkrippen betreffen.
  • Wahrung des Anhörungsrechtes bei Entscheidungen des Stadtrats, die unsere Kinderkrippen betreffen.

Ansprechpartner im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München als Trägerin der Einrichtungen ist das Referat für Bildung und Sport, Abteilung KITA.

 

Zusammensetzung im Krippenjahr 2016/17


J. Drewitz Rivera, J. Strohstein, T. Göttinger, A. Reher, K. Custer, E. Endstrasser, T. Wunderlich, S. Carstens, T. Hammer,

 

Vorsitzender T. Wunderlich
1. Stellvertreterin J. Strohstein
Beisitzerin  A. Reher
Beisitzerin K. Custer
Beisitzerin E. Endstrasser
Beisitzerin S. Carstens
Beisitzer J. Drewitz Rivera
Beisitzer T. Göttinger
Beisitzer T. Hammer

 

Seite zuletzt geändert am 10.11.2016